Das Berufsbildungsforum Zürcher Unterland – Flughafen wurde 1999 gegründet.
Grund genug, dies mit einer speziellen Mitgliederversammlung zu feiern.

Ralph Woodtli erzählte aus der Zeit, als er das Projekt bei der jungen Wirtschaftskammer Zürcher Unterland leitete. Eine grosse Leistung, man konnte mehr als 100 Unternehmen im Zürcher Unterland davon überzeugen, eine zusätzliche Lehrstelle zu schaffen. Lehrstellen waren damals zu wenig im Verhältnis der Schulabgänger.

Ehrenpräsident Emil Giezendanner war der Mann der ersten Stunde und Präsident des neu gegründeten Berufsbildungsforums. Er löste mit seinen Anekdoten aus dieser ersten wichtigen Zeit herzhafte Lacher aus. Eine tolle Veranstaltung, an welche wir uns gerne erinnern.