Portrait

Das Berufsbildungsforum Zürcher Unterland – Flughafen ist im Jahre 1999 aus dem Lehrstellenmarketing der Jungen Wirtschaftskammer Zürcher Unterland entstanden.
Damals ging es um die Schaffung neuer Lehrstellen, da in den Jahren 1997 bis 1999 die Nachfrage nach Lehrstellen das Angebot bei weitem übertraf. Heute setzen wir uns dafür ein, dass
• Schülerinnen und Schüler einen adäquaten Berufswahlentscheid treffen und einen entsprechenden Ausbildungsplatz finden können.
• Lernende ihre berufliche Grundbildung unter bestmöglichen Verhältnissen absolvieren können.

Dazu braucht es ein Berufsbildungsforum, welches in der Region Zürcher Unterland – Flughafen seine Rolle als wichtiges Bindeglied zwischen Gewerbe, Schulen und Behörden aktiv wahrnimmt. Wir bieten eine breite Palette an Unterstützungsangeboten und -tools für Jugendliche im Bewerbungsprozess wie Rent-a-Stift, schnuppy.ch, LIFT und Fit4Jos und organisieren bzw. unterstützen diverse Veranstaltungen und Aktivitäten im Bereich Berufsbildung wie lokale Berufsbildungsmessen oder Informationsveranstaltungen (siehe Agenda) als Entscheidungshilfe für Schülerinnen und Schüler, eine passende Lehrstelle zu finden. Zusätzlich spielt der aktive Austausch und die Vernetzung von Mitgliedern, Institutionen und Lehrbetrieben eine zentrale Rolle, dass zukünftige Arbeitstalente auch weiterhin von optimalen Bedingungen profitieren können.

Wir können sagen, dass die duale Berufsbildung, das Erfolgsmodell der Schweiz, starke Vertreterinnen und Vertretet braucht. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Sie möchten die Talente von morgen ebenfalls unterstützen? Dann kontaktieren Sie uns via Kontaktformular.